So züchten Sie Zwiebeln in Ihrem Garten

Ein Gemüse, das in schnellem Curry verwendet wird und ein unverzichtbarer Kontakt in der Küche ist, ist Zwiebel. Das Studieren von Tipps, wie man sich wirklich fühlt, wurde von allen sehr oft gehört. Eine hervorragende Nachricht für Aspiranten ist, dass es nicht zu hören ist, Grüns im Gemüsehinterhof zu platzieren.

Vegetation

Zwiebeleinheiten haben kleine Zwiebeln, die im März und April in das Erdgeschoss gehören. Die Zwiebeln quellen dann auf und entwickeln sich zu riesigen Zwiebeln, die im Spätsommer geerntet werden können. Zwiebeleinheiten sind ein Muss, wenn Sie kein Gewächshaus haben oder wahrscheinlich einen begrenzten Bereich in Ihrem Gewächshaus haben.

Um Ihre Zwiebeln aus Samen zu entwickeln, müssen Sie sie im März in modulare Schalen säen und sie im Gewächshaus differenziert aufbewahren, bis die Sämlinge im Darm verwurzelt sind. Möglicherweise können Ihre Sämlinge im Hinterhof in Reihen etwa 4 Zoll nebeneinander gehört werden, und etwa 12 Zoll beiseite sollten Sie einen ausgewählten Kompost gehört haben. W Sie könnten zusätzlich sein, um die Rechte innerhalb des Bodens zu erhalten.

Zwiebeln gehören zum Allium-Haushalt, und ihre verschiedenen Beziehungen sind Schnittlauch, Lauch und Knoblauch. Viele Arten von Zwiebeln sind richtige Zwiebeln, kundenspezifische Zwiebeln, Multiplikator- oder mehrjährige Zwiebeln, Baum- oder ägyptische Sorten, walisische Zwiebeln oder Frühlingszwiebeln, gelbe Zwiebeln und Süßigkeitenzwiebeln. Aufgrund der Variabilität können Zwiebeln sengend, würzig, zart oder süß sein. Zwiebeln werden hauptsächlich in lange und schnelle Tagessorten unterteilt. In Beziehungen und Europa werden langwierige Zwiebeln angebaut.

Für diejenigen, die es vorziehen, aus Samen zu säen, können Sie sie möglicherweise in Bohrern säen, die etwa 2 Zentimeter tief und einen Zoll zwischen den Samen liegen. Wenn Sie aus Samen säen, können Sie möglicherweise die Reihen in einem Abstand von 30 Zentimetern wirklich fühlen. Stellen Sie sicher, dass der Boden früher feucht ist, als Sie mit der Aussaat beginnen. Das bedeutet, dass Sie den Boden einen Tag vor der Aussaat verlegt haben. Wenn das trocken gehört, gießen Sie es. Wenn Sie Zwiebeleinheiten pflanzen, ist eine der besten Zeiten Mitte bis Ende März. Wenn Sie diesen Punkt haben könnten, sollten Sie einen Polytunnel oder eine Glocke verwenden. Stellen Sie sicher, dass sie häufig gesehen werden 30. Graben Sie für jedes Set eine kleine Lücke, und platzieren Sie die Modelle vom Hals aufwärts.

Entwickle dich für Größe

Die Herstellung einer Champion-Zwiebel ist ohne Zweifel eines der Hauptziele des unerfahrenen Gärtners, obwohl das Abendessen beim Kochen wahrscheinlich nicht so groß ist, wenn man große, schwere Zwiebeln berücksichtigt. Die meisten Gärtner werden sich über eine Ernte von ausgezeichneter Größe freuen, die früher gereift und getrocknet ist, als das Klima bricht.

Zwiebeln wollen einen gut durchlässigen, fruchtbaren Boden, der zum Zeitpunkt des Pflanzens unkrautfrei ist und somit erhalten bleibt, da die jüngeren Sämlinge durch stärkeren Fortschritt schnell und einfach erwürgt werden. Die Glühbirnen könnten einfach zerbrochen sein, so dass sie von Hand gejätet und nicht gehackt werden. Die Zwiebeln müssen während ihrer Entwicklung gleichmäßig gewässert werden und können eine ausgeglichene Flüssigkeitszufuhr erhalten, wenn die Quelle kalt ist. Sie beginnen normalerweise langsam. Zwiebeln und Kartoffeln werden manchmal gemeinsam angebaut, da sie vergleichbare Situationen erfordern.

Wenn Sie Ihre Zwiebeleinheiten säen können, graben Sie eine flache Lücke und setzen Sie Ihre Einheiten etwa 1 bis 2 Zoll tief ein. Füllen Sie so viel Erde wie den Hals nach. Legen Sie die Sämlinge direkt unter den Boden und wickeln Sie Ihren Boden um sie. Sie können Einheiten 3 bis 4 Zoll beiseite säen und Ihre Reihen etwa 12 Zoll beiseite legen.

Aufsteigende Zwiebeln in einem Behälter können ebenfalls erreichbar sein. Kaufen Sie einen Behälter, der ungefähr 20 cm groß und 6 cm tief ist. Planen Sie, etwa acht Chargen oder Sämlinge wiederholt in den Behälter zu pflanzen und zu gießen.

Um ein Austrocknen des Bodens zu verhindern, stanzen Sie Löcher in die Rückseite des Behälters als Entwässerungssystem. Es verhindert zusätzlich das Austrocknen der Wurzeln. Eine sehr gute Mischung aus Kompost und Mulch bewahrt den Boden ausgeglichen und gesund, damit die Pflanze positiv auf den Verbrauch von direktem Tageslicht reagiert. Der verwendete Boden sollte einen pH-Wert von 6 bis 7,5 haben. In jedem anderen Fall müssen die Zwiebeln und Wurzeln gebrochen und zu Schädlingen und Krankheiten geneigt sein.

Säen Sie die Samen direkt in die Hinterhofmatratze und bedecken Sie sie mit einem halben Zoll wundervoller Erde. Wenn Sie Rettichsamen im gleichen Raum kombinieren, haben sie zwei Funktionen: Abschreckung von Wurzelmaden und Markierung der Stelle, an der die Zwiebelsamen gepflanzt wurden. Sobald sich die Sämlinge zu entwickeln beginnen, können Sie sie auf etwa 1 Zoll beiseite verdünnen, danach in ein paar Monaten auf 6 Zoll beiseite. Wenn Sie es dieses zweite Mal dünn machen, müssen Sie erneut zwischen der Rückseite über die Glühbirne ziehen, um das Höchste und die Seiten freizulegen. Es ist eine schöne Lösung, um die Entwicklung der Glühbirne zu induzieren.

Sobald sich die Zwiebeln zu entwickeln beginnen, müssen sie möglicherweise reduziert werden, müssen jedoch geerntet werden können, sobald die Richtlinien gelb werden und umfallen. In diesem Fall sollten Sie eine Gabel verwenden, um sie aus dem Boden herauszuheben. Seien Sie schließlich vorsichtig, da Sie die Glühbirne nicht beschädigen müssen. Sobald Sie die Zwiebeln herausgenommen haben, können Sie sie möglicherweise sortieren und alle zerbrochenen wegwerfen. Es wird zu jeder Zeit einige mit Verfall und / oder Schaden geben, aber es gibt gesunde, die Sie so richtig wegnehmen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *